Über mich

Nenia. So wie Nena, nur mit einem i vor dem a (ohne spanische Vorfahren, dafür mit Eltern, die vor 1990 viel Bläck Fööss gehört haben).

Als Zwillinggeborene:r wird einem nachgesagt, man hätte zwei Gesichter, könne sich nicht so recht entscheiden und sei sprunghaft. Nun ja, ich kann es fast bestätigen. Ich mag Kontraste und Vielfalt, gleichzeitig Struktur und Stringenz. Dinge, die sich nicht zwangsläufig gegenseitig ausschliessen müssen. In meiner Selbstständigkeit lebe ich genau diese Gegensätze aus und bringe sie abwechselnd zum Einsatz. Das Gute ist: Ich muss mich nicht entscheiden, denn jedes neue Projekt ist anders als das vorherige.

Explore and connect.

Sprung in die Selbstständigkeit

Nach meinem Bachelorstudium in Wiesbaden, dem Masterstudium in Konstanz (beide male Kommunikationsdesign), einigen Praktika in Verlagen und Grafikbüros, freiberuflichen Projekten neben dem Studium, Nebenjobs in Agenturen und Startups sowie meiner letzten Arbeitsstelle als Art Director in einer Agentur in Zürich habe ich den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. 

Ich schätze daran, mit Personen zusammen arbeiten zu können, mit denen die Chemie stimmt. Transparente und ehrliche Kommunikation ist die beste Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Da meine Kunden ungefiltert direkten Kontakt zu mir haben, ist es mir besser möglich, mich in die besonderen Situationen hineinversetzen zu können und individuelle Konzepte und Designs zu entwerfen. 

Die Flexibilität des Arbeitsortes ist ebenso ein Pluspunkt für mich, den ich auch in Zukunft stärker nutzen möchte. So kann ich beispielsweise auch bei Kunden vor Ort arbeiten oder Reisezeit nutzen, um laufende Projekte voranzubringen. 

Software

Neben Stift und Papier darf die richtige Software nicht fehlen. Ich arbeite mit verschiedenen Tools, die ich immer auf dem aktuellsten Stand halte. Die Adobe Creative Cloud, verschiedene Systeme zum Verwalten von Websiteinhalten (CMS) und weitere Tools bieten mir viele Optionen, meine Projekte umzusetzen.

Adobe Creative Cloud

Procreate

WordPress

Elementor Pro

iWork

Netzwerk

Wir haben alle unsere Steckenpferde und Spezialgebiete. Die eierlegende Wollmilchsau zu sein ist unmöglich und auch nicht nötig. Ich arbeite mit anderen Gestaltern, Programmierern, Coaches und Personen aus weiteren Bereichen zusammen, um eine möglichst grosse Bandbreite dessen abdecken zu können, was meine Kunden brauchen, um ihr Business voran zu bringen. Ich stehe der Erweiterung meines Netzwerkes offen gegenüber und freue mich immer über neue Kontakte.

Meine Interessen – neben gutem Design…

Stricken · Motorradfahren · Yoga · Abenteuer · Saxophon spielen · Pflanzen · Bügelperlen · Reisen · Kochen und Backen